ballyhoo media

Full Service PR / Music Promotion

We Are Aust – We Are Aust

VÖ: 03.11.2017
Artist: We Are Aust
Titel: We Are Aust
Label: We Are Aust / RAR / marketed by Motor Entertainment
Formate: CD /DL
Styles: Downbeat / Pop

WE ARE AUST ist eine geheimnisvolle neue Band zwischen Performance Arts, Mystik und Musik. Visuelles und Auditives werden auf innovative Art und Weise verbunden. Gegensätze bestimmen den Sound. Natur trifft Stadt. Epik trifft Intimität. Dunkelheit trifft Licht. Die Balance der Gegensätze, die die Welt zusammenhält, hält auch den Kosmos der Band zusammen.

Magie und Epos bestimmen die Produktionen ihres selbstbetitelten Debütalbums „We Are Aust“. Die Band legt das energetische und filigrane instrumentale Fundament für die Sängerin Olivia. Ihre Vocals treffen auf einen Mix aus Pop- und HipHop-Beats vermengt mit Nuancen aus der klassischen Komposition. Im einen Moment zerbrechlich klein, dann groß wie eine Kathedrale ertönen Klänge die Sturm und Gewitter aufziehen lassen.

Atme ein. Folge dem Unbekannten. Genug vom Dunst der Friteusen und der frisierten Autos. Augen auf. Folge dem Unbekannten. Genug von grellen Neonlampen und dem Blinken der Leuchtreklamen. Höre. Folge dem Unbekannten. Genug vom Sirren der Monitore und dem Heulen der Sirenen. „We Are Aust“ ist Wald. Klaffendes Gestein. Wild und frei. Ein Tier, Etwas Unbekanntes, tief atmend, hoch springend, weit blickend, stolzierend im Schatten der kargen Kieferstämme. Edel. Erhaben.

„Wild River“ ist die erste Singleauskopplung aus dem Debütalbum. Ein irrer Kopfnicker-Beat der nur von Olivias Gesang im Zaum gehalten wird. Du stehst auf einem schroffen Stein. Die Gischt des klaren Gebirgsbaches, der in die Tiefe stürzt kühlt deinen erhitzten Geist. Aber das kreischende Rauschen des Wassers treibt dich an. Du rennst. An mächtigen Baumstämmen vorbei, wirst angepeitscht von den Geistern des Waldes. Du kennst das Ziel nicht. Der Strom zeigt dir den Weg auf. Wurzeln und Geröll lassen dich straucheln, aber du hältst nicht an. Du musst weiter. Immer weiter.

https://www.youtube.com/watch?v=xuxbu0qiAaE

Cover

Pressebilder