ballyhoo media

Full Service PR / Music Promotion

BURNT FRIEDMAN – MUSICAL TRADITIONS IN CENTRAL EUROPA / EXPLORER SERIES VOL.4 (VÖ: 31.05.2019 / Nonplace)

In welthistorischer Einmaligkeit erscheint auf dem Berliner Label Nonplace die erste musikethnologische Betrachtung Zentraleuropas am Beispiel Berlins, vorgestellt vom Dub-Musiker und Produzenten Burnt Friedman weiterlesen

HOT CHIP – A BATH FULL OF ECSTASY (VÖ: 21.06.2019 / Domino Records)

„A Bath Full of Ecstasy“ vereint den Sound, für den Hot Chip berühmt geworden ist - Euphorie und Melancholie verschmelzen mit bunten Melodien und pumpenden elektronischen Pop-Rhythmen. Delays, Effekte und modulare Zaubereien bringen Taylors Falsett-Stimme in neue Richtungen und auch in seinen Texten verlässt Taylor seine Komfortzone. Das Album ist eine bombastische Explosion in Technicolor-Pop mit einem "French Touch“ und großer Luftigkeit. weiterlesen

DAPAYK & VARS – STREETS & BRIDGES (VÖ: 05.07.2019 / Ritter Wutzke Studio)

Die beiden Berliner Produzenten Niklas Worgt aka DAPAYK und Timo Mitsch alias VARS präsentieren auf ihrem Debutalbum mit einem Mix aus Deep House, Minimal Electro und Pop einen abwechslungsreichen, bilderstarken und tanzbaren Sound zwischen Club-Ekstase und Ambient-Atmosphäre. Timo Mitschs gefühlvolle und sehnsüchtige Vocals verleihen den Tracks eine ganz besondere emotionale Tiefe und Melodiösität. weiterlesen

V.A. – RED, GOLD, GREEN & BLUE (VÖ: 12.07.2019 / Trojan Records Jamaica)

Die Compilation bringt mit Mykal Rose, Big Youth, Freddie McGregor, Toots and The Maytals uvm. die Crème de la Crème der jamaikanischen Sänger und Musiker zusammen, die amerikanische Blues-Klassiker von Legenden wie u.a. Screamin' Jay Hawkins, Muddy Waters, Willie Dixon und Peter Green mit ihren grandiosen Stimmen einen überraschend neuen Sound geben. Vertraute Bluesnummern zeigen in diesen ungewöhnlichen Versionen eine ganz andere, unerwartet schöne Seite. weiterlesen