ballyhoo media

Full Service PR / Music Promotion

MOLLONO.BASS – TOGETHER (VÖ: 14.10.2022 / 3000GRAD RECORDS)

Der Mecklenburger DJ, Live-Act und Labelchef Mollono.Bass feiert die sinnlich-körperbetonte Leichtigkeit von House, den zurückgelehnten Rumms von Dub Techno, analogen Tiefgang und digitalen Leichtsinn, in Groove gebannte Hoffnung und rhythmische Utopien. Auf seinem neuen Album „Together“ verbindet er melodische Träume, Gesang, ausufernde Bass-Eskapaden und groovig treibende Drumsets zu einem dubbigen, harmonischen und emotionalen Klanguniversum. weiterlesen

CARL COX – ELECTRONIC GENERATIONS (VÖ: 28.10.2022 / BMG Rights Managment)

DJ Legende CARL COX veröffentlicht mit „ELECTRONIC GENERATIONS“ sein erstes Album seit über 10 Jahren! Ein episches und atemberaubendes Club-Album mit einem einzigartigen House-Techno-Hybrid-Sound. Eine Tour de Force, die den King of Techno in Bestform zeigt weiterlesen

JOPLYN – SANT JORDI (VÖ: 04.11.2022 / None Of The Above Berlin)

Die Berliner Songschreiberin, Produzentin und Sängerin veröffentlicht mit Sant Jordi ein musikalisch vielfältiges Album. Die treibenden Deep-House Produktionen mit authentischen Beats und Synthies laden zum Tanzen ein, gepaart mit dem für Joplyn typischen zerbrechlichen und melodischen Gesang und den instrumentalen Hooks. weiterlesen

TURI AGOSTINO – SELF PORTRAITS (VÖ: 11.11.2022 / Torrents)

Der in Berlin lebende, australische Pianist und Elektronikkomponist fängt auf seinem melancholischen Debütalbum schmerzlich raue, selbstreferenzielle Klanglandschaften ein. Ruhige Räume füllen sich mit einem improvisierten Klavier, das mit hypnotischen Akkorden einen fesselnden Effekt erzielt. Die Linearität der Songs wird durch geloopte Synthesizer-Samples, einen Low-Fi-Hip-Hop-Beat und verzögerte Klänge verdeckt. Momentaufnahmen von Emotionen die über einen Zeitraum von 10 Jahren über verschiedene Kontinente hinweg komponiert wurden. weiterlesen

NORLYZ – FIRST DAWN ON PLANET B. (VÖ: 18.11.2022 / Norlyz Music)

inspiriert von Techno, Jazz und Weltmusik versetzt das groovende Debutalbum der elektroakustischen Band NORLYZ mit prägnanten Bläsern, polyrhythmischen Trommeln und Synthesizer jegliche Materie in Schwingung weiterlesen

RAMPUE – TRAGWEITE (VÖ: 25.11.2022 / Hold Your Ground)

Dem im Lockdown entstandenen, melancholisch-progressiven Album „Tragweite“ hört man die Lust am Herumexperimentieren an. Diverse Sound- und Rhythmiklandschaften erschaffen den Eindruck von Improvisation und Jam-Charakter, von Chaos und Ordnung, ohne sich zu verlieren. Inspiriert von einem Modular-Synthesizer (Buchla) lässt Rampue die Maschinen Klänge und Sounds kreieren und fängt zufällig Entstandenes durch dezente Drums oder simple Grooves wieder ein. Der musikalische Zufall als neuer Impuls. weiterlesen

AMOUNT – EXPANDING ABUNDANCE (VÖ: 02.12.2022 / URSL Records)

der Berliner Produzent, Live-Act und DJ Amount veröffentlicht ein vor Sonnenschein strahlendes, vielseitiges House/Disco Debütalbum mit oldschooligen Sounds und mitreißendem Optimismus. Eine hedonistische Feier des Lebens! weiterlesen

DAVID DORAD – MURMEL (VÖ: 02.12.2022 / Kiosk I.D.)

Der charismatische Berliner Vollblut-DJ David Dorad veröffentlicht die Doppel-Vinyl EP „Murmel“ mit 2 Originalen und 4 Remixen von Roman Flügel, Mira & Christopher Schwarzwälder, Canson und Sascha Cawa weiterlesen